Klimawerkstatt heute im Freien Radio Potsdam / Weltklimarat veröffentlicht neuen Bericht

März 31, 2014

Klimawerkstatt im Freien Radio Potsdam

In der Naturreporter-Sendung mit Moderator Erich Benesch, heute (Montag, 31.3.2014) ab ca. 19.15 Uhr im Livestream auf www.frrapo.de/player

Themen sind die Radtour letzten Donnerstag zum Braunkohletagebaugebiet rund um Cottbus und die eingefangenen Interview-Stimmen zur Energiewende-Kundgebung in Potsdam am 22.März. Außerdem erklingen Snapshot F34 mit Braunkohlezählereinige aktuelle Lieblingssongs der Schüler. Ein nachhörbarer Mitschnitt der Sendung folgt hier.

Übrigens: Seit Beginn des Aufrufens dieser Seite und Lesen dieses Blogeintrags sind geschätzt 183 Tonnen Braunkohle im KKW Jänschwalde verfeuert worden (ca. 2 Tonnen pro Sekunde). Der eigentliche Zähler findet sich auf www.braunkohle.info Ein Snapshot davon rechts im Bild.

Ebenfalls heute berichten zahlreiche Medien über die jüngste Tomicek Alarmglocken als KlingeltonVeröffentlichung  des UN-Weltklimarat IPCC zur Klimakrise. Zwei Hörfunk-Beispiele, wie darüber berichtet wird, zum Nachlesen und Nachhören, sowie eine Karikatur:

(Kir)

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.